musikalische Früherziehung


Musikalische Früherziehung

Mit diesem Musikunterricht für Vorschulkinder (ab 18 Monate) soll ein früher Umgang mit Musik ermöglicht werden. Er dient der spielerischen Vorbereitung einer späteren instrumentalen Ausbildung in der Musikschule. Musik und Bewegung, elementares Instrumentenspiel, Musikhören, Singen und Sprechen – all das bereitet den Kindern im Vorschulalter viel Freude. Gemeinsames Musizieren auf einer elementaren Stufe ist eine wichtige Erfahrung für die gesamte musikalische Entwicklung und für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung.

Gruppeneinteilung:

Gruppe 1                   von 18 Monaten bis 3 Jahre

Gruppe 2                   von 3 bis 4,5 Jahre

Gruppe 3                   von 4,5 bis 6 Jahre   Sopranino Flöten

Gruppe 4                   ab 5 Jahre                    Geigen